Das Insektensterben muss noch warten

Heute sollte eigentlich der zweite Teil der Recherche zum Insektensterben folgen. Nachdem wir in der vergangenen Woche festgestellt haben, dass die Zahl der ausgestorbenen Insekten in den vergangenen 20 Jahren eher weniger Insekten und auch Tiere allgemein ausgestorben sind, gleichzeitig aber für viele Arten eine Verschlechterung des Bestands erwartet wird, wollten wir uns heute mit der Biomasse der Insekten beschäftigen. Das soll auch nicht ausfallen, da ein krankes Kind mich aber vom Schreibtisch fern gehalten hat, wird das erst nächste Woche der Fall sein.

Aus diesem Grund möchte ich heute nur auf einen sehr interessanten Artikel von Hannes Stein bei den Salonkolumnisten verweisen, der dort, in Anlehnung an George Orwell, drei Listen vorstellt:

  • eine für weitgehend bewiesene wissenschaftliche Theorien, die von den Rechten geleugnet werden,
  • eine für jene, die von den Linken geleugnet werden und
  • eine für jene, an die beide Seiten nicht glauben wollen.

Hier geht’s zum Text bei den Salonkolumnisten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .