Vater- und Muttertage

Morgen ist Vatertag, am Sonntag Muttertag. Deshalb ist es Zeit für ein paar Statistiken zum Vater- und Muttertag.

Saufende Männer in Iddenheim

Vatertag so... Foto: Josef Junk.

Das ist gar nicht so leicht, denn selbst das Statistikportal Statista findet zu dem Thema keine einzige Statistik. Immerhin gibt es auf eltern.de eine Umfrage. Demnach feiern rund 41 Prozent der Umfrageteilnehmer den Vatertag mit einem kleinen Geschenk für die Väter, bei fast 29 Prozent darf Papa feiern gehen und bei fast 31 Prozent wird der Vatertag gar nicht gefeiert.

Repräsentativ ist die Umfrage aber nicht, denn die Daten stammen aus einer Umfrage auf der eltern.de-Seite. Weder die Leserschaft noch der Anteil derer, die auf die Umfrage antworten, dürften repräsentativ für alle Familien sein.

Kuchen in Herzform

...oder so. Foto: Josef Türk

Zum Muttertag habe ich immerhin zwei “richtige” Umfragen gefunden. Laut Befragung für das Magazin Focus finden 68 Prozent den Muttertag noch zeitgemäß, 31 Prozent nicht.

Etwas detaillierter ist eine Umfrage für Eltern, bei der 1.001 Mütter zwischen 20 und 70 befragt wurden. Demnach halten ihn 53 Prozent der Mütter für ein Relikt aus den Zeiten, “als die Mutter noch automatisch Hausfrau war”, trotzdem feiern ihn 57. Offen bleibt leider, wie hoch die Quote bei den Müttern mit kleinen Kindern ist, denn befragt wurden ja auch Mütter, deren Kinder längst ausgezogen sind.

Das dürfte auch der Hauptgrund sein, warum Mütter zwischen 20 und 40 den Muttertag zu 62 Prozent positiv sehen, die Älteren dagegen nur zu 52 Prozent. Denn ein Päckchen mit Pralinen von der 45-Jährigen Tochter aus Sterbfritz ist eben nicht das gleiche wie ein Bild vom 3-Jährigen Kind.

Fotos unter Creative Commons Lizenz. Frei zur nichtkommerziellen Verwendung bei Namensnennung des Fotografen und Weitergabe unter gleichen Bedingungen.
Posted in Buntes Tagged with: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Themen