Den Computer mit Statistiker-Blog füttern

Eigentlich hatte ich vor, zweimal die Woche zu festen Zeiten einen neuen Beitrag zu veröffentlichen. Das ist in der letzten Zeit etwas durcheinander gekommen. Schuld sind meine Tochter, die mir mal mehr und mal weniger Zeit lässt, das Angebot an Themen, das mal besser und mal schlechter ist und meine Auftragslage. An dieser Stelle sei auch noch mal daran erinnert, dass ich gerne und zu günstigen Konditionen Beiträge für Sie schreibe. Egal ob Pressemitteilungen, Beiträge für Ihre Mitarbeiterzeitung oder eine Broschüre. Für nur 25,- Euro je Ausgabe erhalten Sie zudem vier Meldungen für einen Newsletter (siehe www.statistiker-blog.de/propaganda).

Aber zurück zum Blog. Wer regelmäßig auf dem neuesten Stand bleiben will, setzt sich am besten ein dynamische Lesezeichen. Dort werden immer die neuesten Beiträge angezeigt, ohne dass man den Statistiker-Blog aufrufen muss. Einfach in der Navigation rechts auf das organgene Feld links unten neben RSS klicken. Bei der Artikelansicht wird die Navigation nicht angezeigt. Dann noch mal die Startseite aufrufen (www.statistiker-blog.de) oder einfach www.statistiker-blog.de/feed eingeben.

Dort ganz oben „Jetzt abonnieren“ drücken. Im Regelfalls sollte darüber stehen „Diesen Feed abonnieren mit“ und dort (zumindest in Firefox) „Dynamisches Lesezeichen“ voreingestellt sein. Viel Erfolg!

Posted in In eigener Sache Tagged with:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*