Gute Nachrichten

Unten stehender Beitrag ist natürlich – wie auch der Beitrag am 1. April vergangenen Jahres – ein Aprilscherz. Die echten Zahlen gibt es hier.

Gute Nachrichten von der Geschlechterfront. Eine neue Umfrage zeigt: Männer und Frauen dürfen so sein, wie sie es wollen.

Hobbys, die Männer beu Frauen attraktiv finden.

Von wegen, Männer wollen vor allem Frauen, die für sie kochen und putzen. Nach einer jüngst veröffentlichten Umfrage finden es Männer es sexy, wenn Frauen einkaufen gehen oder viel mit ihren Freundinnen telefonieren. Frauen können also ganz entspannt ihrem Laster frönen.

Auch umgekehrt können die Männer es locker sehen. Anders als das Vorurteil sagt, wollen Frauen keineswegs den dressierten Mann.

Hobbys, die Frauen bei Männern attraktiv finden

Völlig falsch ist auch das Vorurteil, Frauen hätten am liebsten Männer die 24 Stunden arbeiten, damit sie möglichst viel Geld nach Hause bringen, das die Frauen dann in Ruhe (die Männer sind ja weg) ausgeben können. Stimmt nicht. Workaholics kommen bei den Frauen sogar noch schlechter weg als umgekehrt weibliche Arbeitswütige bei den Männern.

Statt dessen mögen es Frauen, wenn ihre Männer zum Fußball schauen gehen oder gut essen und trinken. Selbst computerspielende Männer, lange Zeit ein absoluter Frauenschreck, stehen hoch im Kurs. Das könnte daran liegen, dass immer mehr Frauen selbst spielen oder aber daran, dass PC Spiele längst nichts Freakiges, sondern etwas ganz Normales sind.

Eher klassisch ist dagegen die Freude an der Literatur und an einem guten Buch – zum Beispiel meinem ;-). Sie steht bei beiden Geschlechtern hoch im Kurs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.